Wie entsteht eine Ausstellung?- Ein Blick hinter die Kulissen des Rosgartenmuseums

Bis eine Ausstellung eröffnet werden kann, vergeht viel Zeit. Themen werden erarbeitet, Ideen geschmiedet, Pläne festgelegt. Die Ausstellung wird aufgebaut und bestückt. An einer Ausstellungsplanung sind viele Köpfe beteiligt. Die großen Aufgaben eines Museums sind das Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln. Für unsere Jubiläumsausstellung „150 Jahre Rosgartenmuseum“ haben wir filmisch einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs geworfen. Die

weiterlesen

6. Kinder-Kunst-Tag im Rosgartenmuseum & Der Wessenberg-Galerie

Am 10. Mai 2022 fand bereits zum 6. Mal der Kinder-Kunst-Tag statt, der von der element-i Bildungsstiftung organisiert wird. 11 Kinder vom Kinder- und Familienzentrum im Musikerviertel kamen ins Rosgartenmuseum, 16 Kinder aus dem Münsterkindergarten besuchten die Städtische Wessenberg-Galerie. Im Rosgartenmuseum durften die Kinder des Kinder- und Familienzentrums im Musikerviertel einen Blick hinter die Kulissen werfen und Räume betreten, die

weiterlesen

Unsere Objekte auf Reisen- Ein Blick hinter die Kulissen des Rosgartenmuseums

Ein Großteil der Objekte eines Museums stehen im Depot. Für Ausstellungen werden sie dann in die Ausstellungsräume gebracht oder von dort zurück ins Depot. Leihgaben fahren oft kilometerweit zu anderen Museen. In diesem Video zeigen wir wie unsere Objekte auf Reisen gehen und Schätze anderer Häuser zu uns kommen. Die großen Aufgaben eines Museums sind das Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen

weiterlesen

Wo lagert ein Museum seine Schätze? – Ein Blick hinter die Kulissen des Rosgartenmuseums

Im zweiten Video unserer Reihe „Blick hinter die Kulissen“ zeigen wir euch wie und wo unsere Objekte gelagert werden. Die großen Aufgaben eines Museums sind das Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln. Für unsere Jubiläumsausstellung „150 Jahre Rosgartenmuseum“ haben wir filmisch einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs geworfen. Die Videos zeigen Museumsarbeit heute und bieten einen „Blick hinter die

weiterlesen

Wie finden Museen eigentlich ihre Themen? – Ein Blick hinter die Kulissen des Rosgartenmuseums

Die großen Aufgaben eines Museums sind das Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln. Für unsere Jubiläumsausstellung „150 Jahre Rosgartenmuseum“ haben wir filmisch einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs geworfen. Im ersten Clip zeigen wir wie das Thema für eine Ausstellung, ein Buch, für die Texte entsteht. Die Videos zeigen Museumsarbeit heute und bieten einen „Blick hinter die Kulissen“. Produziert

weiterlesen

Wir erinnern an eine Konstanzerin

Am 13. März diesen Jahres wäre Ellen Greif 96 Jahre alt geworden. Leider erreichte uns diese Tage die Nachricht, dass die gebürtige Konstanzerin in ihrer amerikanischen Heimat Los Angeles im Kreise ihrer Familie verstorben ist. Die 1926 geborene Tochter von Otto und Mathilde Thanhauser musste mit ihren Eltern und ihrer Schwester Inge 1938 die Heimatstadt Konstanz verlassen. Ihr Vater hatte

weiterlesen

„Vue de l’Isle de Reichenau dans le lac de Constance“ von L. Weber nach J. Meyer, um 1830

Nach einer Hügelkuppe bietet sich uns auf unserer Wanderung durch waldiges Gelände ein idyllischer Blick auf die in leichtem Dunst liegende Insel Reichenau und die weite Hegaulandschaft. Wenn wir dem ins Bild hineinführenden Weg weiter folgen, werden uns gleich die rastenden Bauern grüßen, vielleicht auch der noch mit seinem Pferdegespann beschäftigte Mann. Am Seeufer erreichen wir dann das Schweizer Dorf

weiterlesen

Ho Narro aus dem Museum

Zwar lässt die Pandemie nach wie vor keine glückseelige Fasnacht „wie früher“ zu, dennoch bleibt am Schmutzigen Donnerstag , 24. Februar 2022, das Rosgartenmuseum und das Museumscafé geschlossen. Nach dem diesjährigen närrischen Leitspruch der Konstanzer Fasnacht „Allen wohl und niemand weh“ wünschen wir allen MuseumsfreundInnen eine schöne Fasnacht, bleiben Sie gesund! (Foto: Närrische Grüße vom Museumsteam aus Vor-Corona-Zeiten)