Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Wasser eigentlich genau aussieht oder welche Form Wellen haben? In seinem spannenden Vortrag “Alles fließt! Die Darstellung von Wasser in der Kunst” sprach der Direktor des Kunstmuseums Thurgau Markus Landert am 3. Juli im Zunftsaal über Spieglungen, Wellenindividuen und Wasserdarstellungen von Giotto, über Adolf Dietrich bis hin zu Roman Signers “Tropf”. Vielen Dank für dieses schöne Thema des Monats im heißen Juli!