Erschienen anlässlich der Ausstellung “Stich für Stich durch fünf Jahrhunderte”
(26. September bis 23. November 1997)