Corona Informationen

Ab Dienstag, den 2. November 2021, gelten im Rosgartenmuseum neue Corona-Regeln:

Zugang zum Museum und zum Museumscafé haben nur Geimpfte oder Genesene (2G).

Ausnahmen gelten für Kinder unter 6 Jahren, SchülerInnen bei Nachweis eines SchülerInnenausweises oder anderer Nachweise, Personen mit medizinischen Attesten und Schwangeren. Der Nachweis muss an der Museumskasse erfolgen.

Weiterhin bestehen Maskenpflicht und die Pflicht zur Kontaktnachverfolgung.

Die Öffnung erfolgt unter strengen Hygiene- und Schutzauflagen. Wir orientieren uns hierbei an der Empfehlung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

  • Aktuell gilt die 3G-Regelung: Geimpft – Genesen – Getestet. Voraussetzung für Ihren Besuch ist der Nachweis einer vollständigen Impfung, einer Genesung oder eines negativen Tests (Schnelltest max. 24h alt, PCR-Test max. 48h alt). ACHTUNG ab 2.11.2021 gilt 2G!
  • Die Datenerhebung zur Kontaktnachverfolgung ist verpflichtend. Sie können sich mittels der LUCA-App digital registrieren oder Ihre Daten analog in unsere Formulare eintragen.
  • Die Besucherzahl ist entsprechend der Größe der jeweiligen Ausstellungsfläche begrenzt, 1,5m Abstand zu anderen BesucherInnen und MitarbeiterInnen ist erforderlich.
  • Für alle Besucherinnen und Besucher gilt, eine Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2). Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit!
  • Beim Betreten des Museums muss die Handdesinfektions-Station genutzt werden.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern in allen Bereichen muss eingehalten werden kann. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere BesucherInnen und unsere MitarbeiterInnen: Warten Sie bei Treppen und schmalen Durchgängen bis der Bereich frei ist. Bitte zeigen Sie Geduld, wenn kleinere Ausstellungsräume bereits von anderen Gästen besucht werden. Bitte beachten Sie die Abstandsregeln auch bei der Nutzung des Fahrstuhls: Lassen Sie Fahrgäste erst aussteigen, bevor Sie einsteigen. Lassen Sie bewegungseingeschränkten BesucherInnen den Vortritt.
  • Führungen können aktuell durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich über unsere Angebote im Kalender.
  • Museumspädagogische Angebote finden mit gesonderten Hygieneplänen statt.
  • Plakate informieren über die Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte halten Sie sich an die Regeln und folgen Sie den Anweisungen unseres Personals.

Das Museumscafé ist ebenfalls geöffnet. Hier gilt ebenfalls die 3G-Regel (ab 2.11.21 die 2G-Regel), sowohl in der Innen- wie in der Außengastronomie, eine Trennung der Bereiche ist organisatorisch nicht möglich. Selbstverständlich folgen wir den Vorgaben zur Kontaktverfolgung (per LUCA-App oder analogem Formular) und Desinfektion und halten den erforderlichen Abstand ein. Wir Lüften regelmäßig – bitte haben Sie Verständnis, dass es zeitweilig in den Räumen kalt sein kann. Das tragen von medizinischen oder FFP2-Masken ist im gesamten Museumscafé verpflichtend. Wenn Sie sich an Ihrem Platz befinden, können Sie die Maske abnehmen.

Bitte beachten Sie: Für ausgewählte Veranstaltungen greifen wir auf das 2G-Options-Modell zurück. D.h. nur Geimpfte und Genesene erhalten Zutritt zur Veranstaltung, die Maskenpflicht besteht weiterhin. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an: lisa.foege@konstanz.de