Aktuelles

Sammeln und Bewahren – Ein Blick ins Depot (Teil 2)

Die Sammlung eines Museums ist die Grundlage für Ausstellungen und die Veranstaltungen. Wie aber sieht es in einem Kunstdepot aus? Worauf muss geachtet werden? Der filmische Blick in das Depot der Städtischen Museen Konstanz zeigt erstaunliche Einblicke. Im zweiten Teil erklärt die Diplom-Restauratorin Rosa-Maria Pittà-Settelmeyer die verschiedenen Sicherheitskriterien, die ein Kunstdepot vorweisen muss.

Infos zum Museumsbesuch

Das Rosgartenmuseum hat seit dem 20. Mai wieder geöffnet! Worauf Sie bei Ihrem Besuch achten müssen, erfahren Sie in diesem kurzen Video.

Sammeln und Bewahren – Ein Blick ins Depot (Teil 1)

Die Sammlung eines Museums ist die Grundlage für Ausstellungen und die Veranstaltungen. Wie aber sieht es in einem Kunstdepot aus? Worauf muss geachtet werden? Der filmische Blick in das Depot der Städtischen Museen Konstanz zeigt erstaunliche Einblicke. Im ersten Teil steht das Sammeln-Bewahren-Forschen im Mittelpunkt, eine Arbeit, die meist im Verborgenen stattfindet.

Klappe und Action! – Wie entstehen im Rosgartenmuseum die Videos?

#museenentdecken - Mit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 haben viele Kultureinrichtungen auf die digitale Vermittlung ihrer Inhalte umgestellt. Auch das Rosgartenmuseum Konstanz hat innerhalb kürzester Zeit den "Digitalen Kulturgenuss" ins Leben gerufen und kurze Video-Clips zu ausgesuchten Themen gestaltet. Aber hinter jedem Video-Clip, und sei er noch so kurz, steckt jede Menge Vor- und Nacharbeit.

Outtakes – Fahrräder und andere technische Probleme… Teil 2

Die vielfältigen Hoppalas bei unseren Drehs zu den Videos für den Digitalen Kulturgenuss wollten wir euch nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Zuschauen und Zuhören!

Outtakes – Die Sache mit dem Text… Teil 1

Heute zeigen wir uns mal von einer ganz anderen Seite! Die sprachlichen Hoppalas bei unseren Drehs zu den Videos für den Digitalen Kulturgenuss wollten wir euch nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Zuschauen und Hören!

Schätze des Südens – Einblicke in eine geschlossene Sonderausstellung. Teil 5

Filigrane Schmetterlinge, das Tagebuch einer Künstlerin und Leiners große Träume. Beengte Räumlichkeiten führten zu kreativen Ideen: Die Historikerin Daniela Schilhab wirft einen Blick auf die Anfangszeit des Rosgartenmuseums. Die Sonderausstellung „Schätze des Südens – Kunst aus 1000 Jahren“ des Rosgartenmuseums kann aufgrund der coronabedingten Einschränkungen nicht besucht werden.

Schätze des Südens – Einblicke in eine geschlossene Sonderausstellung. Teil 4

Leidenschaftlicher Sammler, begabter Künstler, versierter Apotheker und Museumsgründer. Die Historikerin Daniela Schilhab zeigt, wie sich die facettenreiche Persönlichkeit Ludwig Leiners in der Jubiläumsausstellung „Schätze des Südens – Kunst aus 1000 Jahren“ widerspiegelt. Die Sonderausstellung des Rosgartenmuseums kann aufgrund der coronabedingten Einschränkungen nicht besucht werden.

Am Hungertuch nagen – Fastentuch mit der Verspottung Christi

In vielen Kirchen waren in der Fastenzeit nicht nur die Altäre verhängt, sondern der ganze Altarraum. Ein Teil eines ursprünglich viel größeren Tuches befindet sich im Rosgartenmuseum. Im Zusammenhang mit den Fastentüchern steht auch die die heute noch geläufige Redewendung "am Hungertuch nagen", die der Gästeführer David Bruder in diesem Video erläutert.

Mitmachvideo – Zwei schnelle Deko-Ideen für Ostern

Bald kommt der Osterhase! Damit er viele bunte Eier und süße Geschenke aus Schokolade versteckt, wollen wir ihm einen schönen Empfang bereiten. Hierfür haben wir euch gemeinsam mit der Floristin Claudia Romer zwei Bastelideen zusammengestellt. Frohe Ostern!