Vier kleine Künstlerinnen haben am Mittwoch, 16. August, gemeinsam mit Daniela Schilhab und Ines Stadie ihre Kreativität unter Beweis gestellt und beim Sommerbasteln richtige Unikate hergestellt. Spandosen wurden mit Glitzer und Steinchen überzogen, Armbänder aus Perlen gebastelt und Lederschmuck geflochten. Abgeschlossen haben wir das Sommerbasteln mit dem Ausmalen eines Wimmelbildes mit Bauernmotiv – passend zur aktuellen Sonderausstellung „Heimat Alpstein“.